* You are viewing Posts Tagged ‘Staatsverschuldung’

Die Steuerreform – weiter gedacht

Staatliche Eingriffe in den Markt dürfen, nach Ansicht der Befürworter des freien Marktes, nur dann erfolgen, wenn der Markt keine optimale Lösung bietet und ein staatlicher Eingriff ein besseres Ergebnis zur Folge hätte. Steuer- und andere Abgabenbelastungen sind zunächst ein kontinuierlicher Eingriff des Staates in den Markt, dennoch herrscht gesellschaftlicher Konsens, dass Steuern ein notwendiges Mittel zur Staatsgestaltung sind. Über die Jahre der Entwicklung der Bundesrepublik und ihren Vorgängerstaaten hat sich das Steuerrecht gewaltig verkompliziert und ist dadurch für Laien undurchschaubar geworden. Daher ist eine seit vielen Jahren beliebte Forderung in der Politik, das Steuerrecht zu vereinfachen und „gerechter“ zu … Continue Reading