* You are viewing Posts Tagged ‘Steuerreform’

Neues FDP Steuerkonzept – näher an der Realität aber trotzdem weit daran vorbei

Die FDP möchte auf ihrem 61. Bundesparteitag einen neuen Entwurf für die geplante Steuerreform verabschieden. Es wurde auf die Kritiken, die vor allem die Finanzierung der Entlastung betrafen, reagiert und ein nun verringertes Paket geschnürt. Dieses solle vor allem Mittelständler und Geringverdiener entlasten. Es käme aber auch den Spitzenverdienern zu Gute. An ihrem Kernziel, einem, nach ihrer Auffassung einfachem und gerechtem Steuersystem wollen die Liberalen weiterhin festhalten. Das deutsche Steuerrecht, das manchmal sogar für Fachleute ein undurchdringlicher Wust geworden ist, was an den diversen Steuer- und Abgabenformen, aber auch an den zahllosen Ausnahmen und Anpassungen und der föderalen Verteilung … Continue Reading

Die Steuerreform – weiter gedacht

Staatliche Eingriffe in den Markt dürfen, nach Ansicht der Befürworter des freien Marktes, nur dann erfolgen, wenn der Markt keine optimale Lösung bietet und ein staatlicher Eingriff ein besseres Ergebnis zur Folge hätte. Steuer- und andere Abgabenbelastungen sind zunächst ein kontinuierlicher Eingriff des Staates in den Markt, dennoch herrscht gesellschaftlicher Konsens, dass Steuern ein notwendiges Mittel zur Staatsgestaltung sind. Über die Jahre der Entwicklung der Bundesrepublik und ihren Vorgängerstaaten hat sich das Steuerrecht gewaltig verkompliziert und ist dadurch für Laien undurchschaubar geworden. Daher ist eine seit vielen Jahren beliebte Forderung in der Politik, das Steuerrecht zu vereinfachen und „gerechter“ zu … Continue Reading